Lehrer

Claudia Jansen

Warum tut mir Yoga so gut und was macht es mit mir?

Mein Yoga-Start war der Versuch, mit Belastungen im Studium umzugehen. Später ist Yoga ein Teil einer angenehmen Routine geworden, wenn ich regelmäßig Freitagmorgen übe. Ein Stück raus aus dem 'Hamsterrad des Alltags'. Nicht nur das Handy lautlos, die Erreichbarkeit 'zurückstellen' sondern auch das Erledigen wollen und Funktionieren. Dadurch Gelassenheit und Zufriedenheit mit in mein Umfeld und die Woche nehmen ist von hohem Wert.

Die Yogalehrerausbildung bei Vishnus Vibes 2016/17 hat meinen Horizont erweitert. Ich genieße die Vielfältigkeit von Yoga mit seinen Facetten aus Philosophie, Anatomie, Atemtechniken, Meditation, Didaktik und Gesang. Es findet nicht nur auf der Matte stattfindet. Das ist bereichernd und schön. Es gibt noch so viel zu entdecken!

Ich danke allen Lehrerinnen und Lehrern in der Ausbildung und der harmonischen Teacherclass, die Ihre Erfahrungen, Fragen und ihr Wissen mit mir teilen. Gerne möchte ich davon etwas weiter geben.

Namaste